Kleine Wohnung? Das muss ja niemand wissen! Mit ein paar einfachen Schritten kannst du ein Zimmer, das gesamte Haus oder die Wohnung größer wirken lassen.

Streiche deine Decke neu

Es spielt keine Rolle, ob es sich um dein Wohnzimmer oder dein Schlafzimmer handelt: Wenn du die Decke neu streichst oder eine helle Tapete verwendest, erscheint der Raum optisch größer. Der einfache Grund: Eine hell gestrichene Decke verleitet dazu, dass man die Augenbrauen nach oben hebt. Dadurch erweitert sich das Blickfeld und der Raum wird als geräumiger wahrgenommen.

Verwende helle Farbe an den Wänden

In großen Räumen können die Wände gerne mit dunklen Farben gestrichen werden. Das wirkt gemütlicher, weil die Farben das Licht absorbieren. Doch in kleinen Zimmern sind helle Farben angebracht. Sie reflektieren das Licht und lassen den Raum größer wirken.

Verwende auch auf dem Boden helle Farben

Wie eine hell gestrichene Wand, verleiht auch ein heller Boden einem Raum eine großzügigere Ausstrahlung. Du kannst dich für einen neuen Boden entscheiden, wenn du zu viel Geld übrig hast. Oder aber du kaufst einfach nur einen hellen oder bunten Teppich.

Lege einen gestreiften Teppich auf den Boden

Dies funktioniert perfekt in einem kleinen Schlafzimmer. Wenn du einen gestreiften Teppich, auslegst, wird dein Raum automatisch optisch größer.

Verwende große dekorative Akzente

Wenn du einen Raum mit großen Dekorationen, wie hohen Vasen oder handgefertigten Gegenständen akzentuierst, wirkt er groß. Dies liegt daran, dass wenige große Dekorationen, wie Vasen, in einem Raum einen detaillierteren Eindruck erwecken. Kleinere, verstreute Dekorationen erzielen den gegenteiligen Effekt.

Schöne Vasen und Dekoartikel findest du hier

Stelle sicher, dass die Möbel nicht dicht an der Wand stehen

Auch, wenn es zunächst paradox klingt, in kleinen Zimmern auch noch die Möbel von der Wand wegzurücken: Aber der Abstand schafft tatsächlich die Illusion eines größeren Raumes. Er wirkt dadurch viel offener und luftiger.

Hänge Regale in der Nähe der Decke auf

Du kannst einen kleinen Raum größer wirken lassen, indem du Strukturen anbringst, die den Blick zur Decke lenken. Ein effektiver  Weg, dies zu erreichen, besteht darin, ein Regal nahe der Decke aufzuhängen. Es kann ein Bücherregal oder eines mit schönen Dekorationen sein.

Benutze Statement-Möbel

Du möchtest, dass dein Wohnzimmer geräumiger ist, um Platz für Luft und Licht zu schaffen? Eine einfache Möglichkeit ist, eine große Couch anstelle mehrerer kleiner Teile zu verwenden. Denn mehrere kleinere Möbelstücke lassen einen Raum überladen wirken.

Ordner deine Bücher farblich an

Durch die farbliche Anordnung der Bücher oder Dekorationen wirkt der Raum strukturiert und organisiert, was ihm letztendlich eine größere Ausstrahlung verleiht.

Verschönere ein kleines Badezimmer mit einem klaren Duschvorhang

Du kannst einem kleinen Badezimmer ein geräumiges Aussehen verleihen, indem du dir einen durchsichtigen Duschvorhang zulegst.

2 Replies to “10 Wege, die deine Wohnung optisch vergrößern”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.